Prominente Unterstützung

Neben der ersten TikTok-Challenge der Geschichte der Show wird auch eine Gastjurorin dabei helfen, die jungen Zielgruppen besser zu erschließen: Diana zur Löwen. Die 27-jährige ist erfolgreiche Creatorin, auf Instagram hat sie über 1 Million Follower:innen und sie investiert regelmäßig in junge Startups. "Ich kenne 'Die Höhle der Löwen', seit ich eine Teenagerin war und habe mich damals voller Vorfreude und Ambition als Moderatorin der Show gesehen", sagt Diana zur Löwen. "Jetzt freue ich mich riesig, als Investorin bei diesem inspirierenden Format dabei zu sein."

Bei den ersten Schritten auf TikTok wird "Die Höhle der Löwen" von FYPX unterstützt, einem Joint Venture aus der betreuenden digitalen Mediaagentur von RTL, Performance Media, und der jungen Digitalagentur Odaline. "Ein Format auf TikTok zu bewerben macht super viel Spaß – denn es ist viel leichter für TikTok zu denken, als für klassische Produkte. Die Herausforderung besteht darin, keine Werbetrailer zu produzieren, sondern Inhalte mit Mehrwert zu schaffen, auf die die junge Zielgruppe Lust hat", so Anna Lisa Lappenküper, Strategiedirektorin bei Odaline und verantwortliche Beraterin. "Mit #daslebenisteinpitch schaffen wir die perfekte Verbindung zwischen der Show und authentischem Content, den die Nutzer:innen lieben."


Autor: Lisa Plank

Lisa Plank hat an der Technischen Universität München Politikwissenschaften studiert. Ihr Volontariat hat sie während des Studiums als Stipendiatin des Institut für Journalistenausbildung der Passauer Neuen Presse absolviert. Weitere Stationen waren die Allgemeinen Zeitung Namibia und das ZDF Auslandsstudio in Paris. Jetzt arbeitet sie als freiberufliche Journalistin und Filmemacherin in München und Windhoek.