Moderator Matthias Opdenhövel ist in jeder Staffel als einer von ganz Wenigen eingeweiht - und darf die geheimen Identitäten für das Gelingen der Sendung auf keinen Fall verraten. "Es müssen gesichtsbekannte Prominente sein", sagte er der Deutschen Presse-Agentur zum Auftakt der aktuellen Staffel. "Unsere Regel ist: Wenn man drei Sekunden nach der Demaskierung nicht weiß, wer das ist, dann haben wir etwas falsch gemacht."
Natürlich seien auch immer mal Leute dabei, die in einer bestimmten Altersklasse besonders gut ankämen. "Mike Singer ist eher ein Star für die Jüngeren, Didi Hallervorden schießt bei der Tiktok-Generation nicht unbedingt alle Lämpchen an", sagte der 52-Jährige. "Aber für jeden ist etwas dabei."

In der laufenden Staffel sind bereits "Tatort"-Star Jan Josef Liefers als Känguru, Schlagersängerin Marianne Rosenberg als Pilz, TV-Moderator Daniel Boschmann als Waschbär und Schauspielerin Anna Loos als Seepferdchen enttarnt worden. Zuletzt musste am vergangenen Samstag die Schlagersängerin, Schauspielerin und TV-Moderatorin Inka Bause ("Bauer sucht Frau") die Sendung verlassen. Sie war als lächelndes Toastbrot angetreten.
Ein Termin für eine neunte Staffel wurde offiziell noch nicht bekanntgegeben. Eine Umfrage unter Fans deutet aber schon darauf hin: So fragt der Sender in der begleitenden App zur Sendung aktuell bereits nach Liedwünschen "für die nächste Staffel". (Rabea Gruber, dpa)

Wer sind die Macherinnen und Macher, die 2024 prägen? ... Hier findest Du die W&V 100 Köpfe 2024.

Was passiert gerade in Media und Social Media? Das wichtigste Thema der Woche wird ab sofort im kostenlosen Newsletter W&V Media Mittwoch analysiert und eingeordnet. Plus: eine Auswahl der spannendsten aktuellen Ereignisse der Branche. Hier geht's zur Anmeldung>>>

Sei bei den Design Business Days in Hamburg dabei! Am 11./12. September erfahrt ihr, wie sich Design, Kommunikation, Strategie und Technologie gegenseitig befruchten. Zwei Tage mit hochkarätigen Speakern, Workshops und Networking. >>> Sichert euch hier die Early-Bird-Tickets.

Du willst die schnelle News-Übersicht am Morgen? Starte mit dem W&V Morgenpost-Newsletter bestens informiert in den Tag. Melde dich hier an.


W&V Redaktion
Autor: W&V Redaktion

Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit "W&V-Redaktion" gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autor:innen daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.