Der Launch der Kampagne am 2. September für TV, Digital, Social Media und Point of Sale erfolgt flankiert von PR-Maßnahmen samt Making-Of (Produktion: Lucky 7even) im Rahmen der IFA, die erstmalig nach zwei Jahren Pandemie wieder physisch in Berlin stattfindet. Regie führte Lars Timmermann, der bereits das "Zusammen"-Video mit den Fantastischen Vier drehte. Produziert wurde wieder von Czar Film, Jan Kopetzky liefert die Fotografien. auch bei der Musik und den Verhandlungen für die Musikrechte hat man sich wieder auf White Horse Music verlassen. Oliver Ihrens von der Bochumer Agentur Radar Media vertritt als langjähriger Creative Consultant Die Fantastischen Vier im Rahmen der Kampagne.

Bei Jung von Matt/Next Alster waren außerdem Andreas Ernst (Managing Partner), David Leinweber (Creative Managing Director), Simon Schröder (Client Service Director), Tim Kuphaldt (Account Director), Lisa Wilkowski (Project Manager), Dennis Cicioglu (Senior Copywriter), Andreas Kiesgen (Senior Art Direcor), Lina Borchmann (Art Director) Sophie Lotsch (Producer), Nadin Lefkeli (Managing Director/Music) und Nicholas Nowottny (Executive Producer/Music) beteiligt.


Copyright: privat
Autor: Marina Rößer

hat lange in einem Start-Up gearbeitet, selbst eines gegründet und schreibt für W&V derzeit als Digital Nomad von überall aus der Welt. Sie liebt alles Digitale, gestaltet, fotografiert und kocht aber auch gerne.