Lillet war bis zur Zusammenarbeit mit Schweppes ein eher unbekannter Weinaperitif. Diese und die konsequentere Ausrichtung auf weibliche Zielgruppen seit Ende 2020 haben der Marke jedoch zum Aufschwung verholfen. Clémence Kurtz, Head of Brand Management Pernod Ricard Deutschland: "Die intensive Zusammenarbeit und der kreative Austausch mit Schweppes sind seit Jahren ein voller Erfolg. Mit 'Lillet Rosé White Peach' knüpfen wir nun an den Erfolg unseres Lieblings 'Lillet Wild Berry' an und liefern unseren Konsument:innen den neuen Sommerdrink!"

Zwei Komponenten, etwas Eis: That's it

Damit sich der Drink etablieren kann, ist das Rezept gewohnt einfach gehalten und eignet sich so auch zum Selbermixen zu Hause:

5 cl Lillet Rosé
10 cl Schweppes White Peach
Eiswürfel
Pfirsichspalte

Wer sind die Macherinnen und Macher, die 2024 prägen? ... Hier findest Du die W&V 100 Köpfe 2024.

Wie dich Marketingstrategien und Kampagnen weiterbringen? Jeden Dienstag im Marken-Newsletter  W&V Diagnostics >>>


Copyright: privat
Autor: Marina Rößer

Marina Rößer hat in München Politische Wissenschaften studiert, bevor sie ihre berufliche Laufbahn in einem Start-up begann und 2019 zu W&V stieß. Derzeit schreibt sie freiberuflich von überall aus der Welt, am liebsten in Asien, und interessiert sich besonders für Themen wie Nachhaltigkeit und Diversity.