Gold bei den Mixx-Awards

Und das kam an: Die Menschen standen Schlange, um sich eine Einschätzung ihrer Seelenlage geben zu lassen, hieß es bei der Kreativagentur. Ein Drittel aller Passant:innen interagierte mit den City Lights, und die Zahl der Vorsorgeuntersuchungen in den Kliniken der Versicherung stieg um 31,22 Prozent. Das "Anxiety Meter" steht den Versicherten von Croatia Insurance auch in der App zur Verfügung.

Die Aktion landete auf der Shortlist in Cannes und bekam Gold bei den Mixx-Awards.


Autor: Julia Gundelach

ist freie Autorin mit Schwerpunkt Specials. Daher schreibt sie Woche für Woche über neue spannende Marketing- und Medien-Themen. Dem Verlag W&V ist sie schon lange treu – nämlich seit ihrem Praktikum bei media & marketing in 2002, später als Redakteurin der W&V.