Das Journal bei ProSieben setzt aber einen breiteren Fokus. So plaudert Musiker James Blunt mit den Moderatoren über Bier und Brexit. Opdenhövel und Blunt machen dann einen Bierhumpen-Stemmen-Wettbewerb. Zervakis liest in der Zeit Zuschauerfragen an Blunt vor, die über eine App reinkommen. Opdenhövel fragt den Musiker dann: "Wie lange hast Du in Deutschland gelebt?". Blunt antwortet: "Nein."

Auch Top-Politiker sind in der Sendung zu sehen. Einspielfilme zeigen FDP-Politiker Wolfgang Kubicki und Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) in Taxis herumfahren, die sich den Fragen von Wählern rund um die Bundestagswahl stellen. Eine Art Speed-Dating-Format. Dann Stopp beim Currywurst-Stand. Kubicki steigt ein wenig ungelenk aus dem Taxi und sagt: "Früher habe ich mich amüsiert, wenn meine Mutter - wie die ausgestiegen ist aus dem Auto. Und jetzt steige ich genauso aus."

Am Ende der Sendung gibt es dann von Opdenhövel diesen Abschiedsgruß: "Und denken Sie dran: Morgen ist schon Dienstag."